Gesundheits- und Sicherheitpolitik

ELVALHALCOR verpflichtet sich, mit absoluter Verantwortung und Respekt für Umwelt und Gesellschaft zu arbeiten. Verantwortungsbewusstes Umwelt- und Energiemanagement von Produktions- und Lagereinrichtungen ist eines unserer wichtigsten Ziele und ist essentiell für die Nachhaltigkeit unseres Arbeitens.

Die wichtigsten Parameter für die obigen Konzepte und Funktionen sind in das Umwelt- und Energiemanagementsystem integriert. Diese müssen mindestens den internationalen Normen EN ISO 14001 und ISO 50001 entsprechen und decken das gesamte Spektrum der Aktivitäten für Design, Produktion, Marketing und Formatierung der Produkte ab. Die Grundsätze für die Umsetzung des Umwelt- und Energiemanagementsystems sind wie folgt definiert:

  • Wir verpflichten uns dazu, die geltenden nationalen und gemeinschaftlichen Umweltvorschriften sowie die spezifischen Umgebungsvorgaben für jede Anlage einzuhalten.
  • Wir arbeiten verantwortungsbewusst und kennen die Auswirkungen unseres Handelns auf die Umwelt. Wir bewerten unsere Produktionsprozesse im Hinblick auf Umweltrisiken und richten Mechanismen zur Überwachung von Umweltaspekten sowie für Energienutzung und -verbrauch ein.
  • Die Verbesserung unserer Umwelt- und Energiebilanz ist das Ziel für das Umwelt und Energiemanagement Programm. Wir schulen unsere Mitarbeiter, damit sie sich aktiv an Umwelt- und Energiemanagementfragen beteiligen und die Unternehmensziele verstehen können.
  • Unser Abfallmanagement wickeln wir mit entsprechend lizenzierten Unternehmen mit Fokus auf Verwertungskreisläufe ab.
  • Die getrennte Sortierung und Lagerung aller gefährlichen und nicht gefährlichen Abfälle in gesonderten Bereichen mit entsprechender Kennzeichnung ist gewährleistet.
  • Wir verpflichten uns zum Erhalt der natürlichen Ressourcen, insbesondere Wasser, Energie und Rohstoffen, zum Schutz der Umwelt und zur Vermeidung von Umweltverschmutzung sowie zur Einhaltung anderer Anforderungen außerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen und stellen hierfür alle erforderlichen Mittel zur Verfügung. Im Rahmen der Vorbeugung werden alle erforderlichen Umweltschutzmaßnahmen (z. B. Sekundärschutz) für die Lagerung gefährlicher Stoffe (Kraftstoffe, Schmierstoffe, Lösungsmittel usw.) ergriffen.
  • Die Umwelt- und Energieleistung wird regelmäßig bewertet wobei der Fokus stets auf deren Verbesserung liegt.
  • Wir stellen die Verfügbarkeit von Informationen und Ressourcen sicher, um unsere Umwelt- und Energieziele zu erreichen.
  • Wir verpflichten uns, umwelt- und energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen zu liefern
  • Wir agieren in absoluter Transparenz und führen mit allen unseren Partnern einen offenen Dialog über Umweltfragen.

Die oben genannten Richtlinien sind der Öffentlichkeit zugänglich. Die ELVALHALCOR Angestellten und Mitarbeitern sind hierüber informiert und sind zu einer genauen Umsetzung verpflichtet.

Diese Richtlinie wird auf oberem Managementlevel festgelegt und wird in regelmäßigen Abständen auf ihre Eignung und Wirksamkeit überprüft. ELVALHALCOR verpflichtet sich zur kontinuierlichen Verbesserung des Bereichs  Umwelt- und Energiemanagement.

Geschäftsführer HALCOR                                                                                       

Periklis Sapountzis

Top