Tube Heat Transfer Laboratory (Labor zur Messung der Wärmeübertragung)

HALCOR SA, Laboratoire de Transfert Thermique des Tubes

HALCOR hat ein neues Labor zur Messung der Wärmeübertragung und F & E von glatten und innenberippten Rohren für Wärmetauscher eingerichtet.

Das Anlage befindet sich in HALCOR`s Inofita Werk, in der TALOSⓇ innenberippte Rohre und TALOSⓇ ACR Rohre nach internationalen Standards und Kundenspezifikationen gefertigt werden. IGT Kupferrohre (inner grooved tubes) haben interne Rippen, deren Geometrie die Wärmemenge, die durch das interne Medium übertragen wird deutlich erhöhen. Typische Anwendungen von IGT-Kupferrohren sind Flossen-und-Rohr-Kondensatoren- und Verdampfer-Spulen für Klima-, Kälte-, Kältemaschinen- sowie Wärmepumpenanwendungen.

Die HALCOR-Fertigungstechnologie für TALOSⓇ IGT-Kupferrohre ermöglicht die Herstellung von fortschrittlichen, innenberippten Ausführungen. Das komplette Sortiment umfasst bis zu 16mm Außendurchmesser sowie die neue Generation Microgroove™ Rohre mit einem Außendurchmesser von 5mm oder weniger.

  • Leistungsmessung und F & E bei glatten und innenberippten Rohren
  • Die vom Labor abgeleiteten Testdaten ermöglichen es HALCOR, den Herstellern von Wärmetauschern eine spezifische technische Unterstützung anzubieten, um das Wärmetauscher-Design zu optimieren und eine höhere Effizienz zu erreichen.

HALCOR SA, Laboratoire de Transfert Thermique des Tubes

Die Ausrüstung des Labors wurde speziell entwickelt, um Messungen der Wärmeübertragungsleistung von ACR Rohren unter vollständig kontrollierten Testbedingungen zu ermöglichen. Kritische Merkmale wie der Wärmeübergangskoeffizient und der Druckabfall, werden mit einem umfassenden System zur Kondensation und Verdampfung von HFKW und natürlichen Kältemitteln sowie Einphasenflüssigkeiten und Fluidgemischen gemessen. Die Durchfluss- und Wärmeparameter sind so programmiert, dass sie spezifische Betriebsbedingungen wie Kältemitteldurchsatz, Sättigungstemperatur, Dampfqualität, Wärmekapazität usw. simulieren. Somit ermöglichen sie es den Ingenieuren von HALCOR, den Einfluss des Innenrippen-Designs zu untersuchen.

Das Labor zur Messung der Wärmeübertragung bietet HALCOR die Möglichkeit, die Testergebnisse im Rahmen der technischen Unterstützung für die Hersteller von Wärmetauschern zu nutzen und den Wärmetauscherbau in Bezug auf die folgenden Parameter zu optimieren:

  • Verbesserte Effizienz
  • Höhere Kapazität
  • Reduzierung des Rohstoffs
  • Kompakte Größe der Wärmetauscher
  • Reduzierung der Kältemittelfüllung

Das Labor zur Messung der Wärmeübertragung bietet den HALCOR-Kunden die Möglichkeit, einer Kooperation innerhalb eines integrierten Unterstützungs- und Produktentwicklungsrahmens.

Weiterlesen.

Top